Mittwoch, 16. Januar 2013

Kalender!!!!

jetzt noch. Ja ,meine kleine Maus hat mich überredet ihr doch noch schnell einen kleinen Taschenkalender zu scrappen.
Kurz überlegt - wo bekomme ich denn noch ein Kalendarium mitten im Januar her. Aber da fiel mir ein, dass ich letztes Jahr bei Tchibo einen Taschenkalender für zwei Jahreszeiträume gekauft habe.
Ist zwar schon gelocht gewesen aber ... das ignoriert man eben und schwupp habe ich zwei Einschlagseiten gestaltet.
Diesmal habe ich sie nicht mit Papier eingeschlagen sondern die Graupappe ersteinmal mit Gesso grundiert.
Danach habe ich auf meiner Dauerbackfolie die Farben von - dylusions ink spray - in verschiedenen Farbnuancen gesprüht etwas Wasser dazu und dann schön.... geschmiert.
War echt super.
Seit letztem Mekka-Besuch im September 2012 schmorren die Flaschen in meinem Regal und noch frisch wie ein Babypopo.... Oh man, aber das Ergebnis war toll.

Mit etwas Arylfarbe - magenta- wurden noch einige Ecken gespachtelt.

Nun konnte ich die Seiten mit verschiedenen Stempeln bedrucken und das Ergebnis sind die folgenden Bilder.



Die Innenseiten wurden noch mit einer Fotocollage verschönert und was natürlich nicht fehlen darf ist Washi-Tape.
Ich muss gestehen in natura sieht der Taschenkalender schöner aus. Auf den Fotos kommen die unterschiedlichen Stempel gar nicht so zum Vorschein. Na gut ich habe auch mit verschiedenen Stempelfarben gearbeitet.
Meine Tochter hat sich jedenfalls riesig gefreut darüber und somit war ich als Mama auch glücklich und zufrieden.
Im Geheimen, die Kalenderblätter hatte ich schon längst vergessen und bin jetzt echt froh, dass sie erst jetzt nachgefragt hat.
Und ich konnte auch mal meine Sprayfarben ausprobieren. Die werde ich ab jetzt öfter verwenden.
Einen schönen Abend wünscht euch

Cla-Anna

P.S. Ach so ,den Kalender habe ich noch mit der Cinch gebunden.

Kommentare:

  1. Cool, das mit dem Schmieren, Matschen und Schmaddern habe ich ja in der letzten Zeit auch öfter probiert und fand es gar nicht schlecht.
    Dein Kalender sieht schon mal 'nackt' sehr ansprechend aus. Schade, das ich ihn nicht zu Gesicht bekommen werde, den der rauscht ja wohl wieder über den Teich.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Na,sag du mir, du blogst ja recht oft in letzter Zeit?
    Nur weiter so,erst recht mit so tollen Beiträgen wie diesen Kalender.Der ist dir wieder super gelungen!
    Ne,Frage,deine Tochter ist doch nun wieder im Nachbarsland zum Studieren und muss nicht mehr über den gr.Teich?
    Soderle,vielleicht sehen wir uns ja morgen bei Stine´s Tupperparty! LG deine Myre

    AntwortenLöschen