Donnerstag, 24. Januar 2013

Distress-Stempelkissen

Letzten Samstag hat Iris endlich ihr MMU gestartet. Mit etwa Verspätung habe ich mir am
Sonntagvormittag ihr Video angesehen.

Ich war restlos begeistert und habe mich dann auch gleich ans Werk gemacht und ein wenig mit den Distress-Stempelkissen herum gewerkelt.

Oh, wie ich es liebe zu wischen und zu spritzen. Es entstehen dadurch echt schöne Hintergrundseiten.
Ich glaube mir würde es echt Spaß machen, wenn ich noch etwas jünger wäre, Papier selber zu designen.
Vielleicht habe ich ja mal die Möglichkeit mir eine Papierwerkstatt anzusehen.


Damit ich alle Tricks kennenlerne wie die Designer ihr Papier gestalten.

Ja so hat jeder seinen Traum und mein PP habe ich dann auch gleich verscrapt.


Ach, ja die Fotos sind natürlich nicht so brillant bei den Lichtverhältnisses.
So nun muss ich mich aber sputen, denn heute abend haben wir bei Myrjam noch einen SU-Workshop.
Unsere Su-Beraterin Stine hat ganz bestimmt etwas schönes für uns vorbereitet.

Tschüss
Cla-Anna

Kommentare:

  1. Wahnsinn, das wäre doch vielleicht ein Beitrag von dir zu unserer neuen Einmal-im-Monat-am-Samstag-Challenge! Das ist wirklich total klasse geworden.
    Bis morgen....
    Liebste Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke dir.
      Ist eine gute Idee. somit haben wir den Buchstaben D schon vergeben oder???
      Bis morgen
      Gruß
      Claudia

      Löschen