Donnerstag, 4. Oktober 2012

Morgen

endlich nur noch eine Nacht schlafen und dann heißt es -  hurraaaa -Adendorf wir kommen. Stine, Myre und ich fahren zum dritten Mal zur Auszeit. Auszeit 2012 von Dani. Eine Auszeit vom Alltag und d. h. scrappen, scrappen und nochmal scrappen bis zum umfallen. Ich bin echt gespannt wie es uns diesmal gefällt. Bisher waren die Event´s jedesmal anders ausgearbeitet und im nachhinein kann ich nur sagen : ob es noch eine Steigerung gibt!
Wir werden sehen. Ich berichte auf alle Fälle nächste Woche von unserem Wochenende.
Gestern , ich war diesmal echt früh, habe ich alle Scraputensilien zusammengelegt und in meine Taschen verpackt. Puhhhh... ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden also rein damit wird ja nicht schlecht. Schleppen muß sowieso jeder für sich und nächste Woche kann ich ja meinen Muskelkater auskurieren. D.H. ich werde mich auf die faule Haut legen, wenn es meine Zeit zu lässt. Vielleicht bin ich aber noch im Scrapfieber und werde dann produzieren bis die Schwarte kracht. Meine Foto´s müssen ja mal weniger werden. Aber darauf kann ich lange warten bei meiner Knipserei.
So nun zeige ich euch noch schnell meine Vorbereitungen und dann packe ich mein kleines Köfferchen. Danach schaue ich mir noch den 2 Teil von - Der Turm - an und dann schnell die Äuglein schliessen und ins Land der Träumen hinübergleiten. Diesmal aber nicht vom Scrappen sondern.......

 Wünsche euch noch einen schönen Abend bis nächste Woche.

eure Cla-Anna

Kommentare:

  1. Aaaarrh, genau sieht es in meinem Keller aus. Meine Sachen sind auch gepackt und es kann losgehen. Myre ist heute abend noch in HH im Zirkus. Hoffentlich spielt der Elbtunnel mit, sind zwei Röhren gesperrt. Bis morgen.
    Liebste Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir viel Spaß. Bin auf deine Werke gespannt.
    Ein schönes Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen