Freitag, 29. März 2013

Ostern

oder viel mehr heute ist Karfreitag, und wenn man aus dem Fenster schaut glaubt man nicht, dass der Frühling Einzug hält. Obwohl ich zum Biike-Brennen auf der Insel war konnten wir den Winter nicht vertreiben.
Seit Dienstagabend befinden wir uns wieder auf ( meiner)  Nordseeinsel und haben wirklich die Sonne genossen.
 Blauer Himmel, Sonnenschein und kalter Ostwind fegte uns um die Ohren. Aber ich kann nur sagen ich genieße es am Strand dick eingemummelt spazieren zugehen. Was wir auch getan haben. Damit uns nicht kalt wird mußte mein Mann und meine Tochter in Bewegung bleiben und unter meiner Regie wurde die Insel herzlich begrüßt. Hier der Beweis:

Danach gingen wir zügig Richtung Strandcafe und bestellten uns einen wohlschmeckenden, heißen Eiergrog. Ist doch Ostern oder.

 
Ja wo ist heute die Sonne geblieben? Als ich heute morgen meine Augen öffnete mochte ich gar nicht hinausschauen. Puderzucker war über meiner Insel verstreut. Nein, ich mag wirklich nicht mehr. Ich willll...... endlich die Frühlingsblumen blühen sehen und die Wintersachen einmotten. Vielleicht scheint morgen die Sonne wieder auf der schönen Insel.
Der Wetterbericht verspricht gutes.
Aber so ganz untätig war ich heute natürlich auch nicht. Habe für die Challenge bei http://scrappingthemusic-germany.blogspot.de/2013/03/stmg98-sommerregen.html ein Layout produziert.
 
 
Nun werde ich mich gleich in meinen Wintermantel schmeißen und noch ein bisschen die Nase rausstrecken. Trocken ist es ja und ihr glaubt es nicht..... windstill.
Wünsche euch ein frohes Osterfest und fleißiges Ostereier suchen.
 
Bis bald
Cla-Anna

Kommentare:

  1. Hihi, deine Herzen sind wohl mega-aktuell momentan. Hast du die beiden zwangsverhaftet, damit sie mitmachen?
    Dein Layout ist total schön geworden und wie ich sehe, hast du dir doch noch die Washis vom Kaffeefritzen geholt.
    Dir auch schöne Ostertage.
    Viele liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Dein LO zeigt so viel Lebenslust.
    LG
    Barbara von STMG

    AntwortenLöschen