Montag, 8. April 2013

Zeist 2013

ja, am Wochenende oder vielmehr einen Tag waren wir in Holland bei der Stempel- und Scrapmesse 2013.
Zum dritten Mal habe ich diese Tour genossen. Am Samstag früh um zwei Uhr morgens aufstehen, denn ich sollte um drei Uhr in Rahlstedt auf der Matte stehen. Abfahrt 3.00 Uhr und dann ging es los Richtung Zeist. Fahrtzeit mit dem Wohnmobil ca. 6 Stunden. 


Pedi war um diese Zeit schon recht munter, Man sieht es. Im Gegensatz zu mir. Habe dann auch gleich Augenpflege getätigt und ein bisschen geschlummert. Das fahrende Wohnmobil ist ein gutes Schlafmittel. Baby´s können doch auch am besten im Auto schlafen. Grins....
So verging die Fahrt auch recht schnell und wie man sieht hatten meine Mitstreiterinnen auch viel zu erzählen.


So waren wir dann gegen 9.00 Uhr schon in Zeist, denn unser Fahrer Frank hatte mächtig auf die Tube gedrückt, damit wir auch pünktlich zur Eröffnung der heiligen Halle vorm Eingang stehen. Unsere sieben Sachen mussten wir dann auch noch gut verstauen, weil für Verpflegung sorgen wir ja immer selbst.

Gleich bei der Garderobe trafen sich dann auch schon die ersten ATC-Tauscher und mit freudigen Gesichtern zückte man schnell seine Ordner. Punkt 10.00 Uhr  stürmten wir dann in die Halle.



Ja, die Auswahl war reichlich und wir gingen dann wie jedes Mal von Stand zu Stand und schauten uns die Neuigkeiten an, Obwohl wir feststellten, dass diesmal die Produkte sehr einseitig waren wurde doch  der Geldbeutel gezückt. Ich fand diesmal waren zu viele Stempelstände und die Auswahl an Scrapmaterialien und Stanzen gegenüber beim letzten Mal war recht wenig. Trotzdem füllte sich meine Einkaufstasche mit tollen Dingen. Na... neugierig also schaut

neue Tinte für die Distresskissen

meine Stempel

Scraputensilien
Ja, das ist meine Ausbeute von der Messe. Nun werde ich alles nur noch ordentlich wegräumen und bei Bedarf verbrauchen. Ach so zurück war ich (zu Hause) um halb zwei Sonntag in der Früh. Ich war genau 24 Stunden unterwegs und mein Fazit eine Messe ist doch immer wieder etwas Schönes ,auch wenn nicht alles so war wie im letzten Jahr. Trotzdem man lernt immer nette Leute kennen und quatscht über das gemeinsame Hobby.
 Etwas habe ich noch vergessen ein kleines Gast-Geschenk gab es noch.
Einen Wischer für Pan Pastellkreide und ein Stempelgummi. Bei manchen Einkäufen war noch eine kleine Zugabe dabei z. B, kleine Tüte mit Stempeln oder ATC-Karten.
Jedenfalls habe ich mich darüber echt gefreut. 
Wünsche euch noch eine gute Nacht. 
Bis Bald
Cla-Anna


Kommentare:

  1. Mein lieber Schwan,da warst du aber sicher erschöpft hinterher! Aber du konntest dann am Sonntag ja ausschlafen,gelle.Keine Kinder die einen davon abhalten,ach ja.
    Die eine Mask von Studio Calico habe ich auch,die ist echt der Hammer.Deine Stempel muss ich mir vom Nahen anschauen!
    Ich wünsch dir was lG deine Myre

    AntwortenLöschen
  2. Ja es war wieder ein gelungener Ausflug !
    Ich hatte auch viel Spaß und freue mich schon auf das nächste Jahr :0)
    LG Solvey

    AntwortenLöschen