Mittwoch, 13. Juli 2011

Grün....

ist nicht gerade meine Farbe oder ich muss mich ein wenig umstellen, denn eigentlich gibt es viele tolle Dinge und Gegenstände , die die Farbe grün in allen Variationen und Nuancen enthalten oder komplett sind.  Grün ist eigentlich farblich gesehen eine schöne Farbe, wenn man bedenkt die Natur und Wachstum sind ausschlaggebend grün. Grün bedeutet ja auch Neubeginn, Hoffnung, Zähigkeit, Ehrgeiz und Willenskraft sieht man ja bei der Partei der Grünen. Aber trotzdem stehe ich mit der Farbe irgendwie auf Kriegsfuss. Meine jüngere Tochter konnte als Kleinkind das Wort grün schlecht aussprechen. Bei ihr war alles tün...., das fand ich schon besser. Aber mit den Jahren konnte sie dann auch wieder grün sagen und bei mir war wieder ein negativ Aspekt dabei. Ein bisschen ist es immer noch, denn negativ betrachtet bedeutet die Farbe ja auch Unehrlichkeit und Macht. Trotz allem habe ich mich mal versucht und eine ATC erstellt unter dem Motto " ist das meine Farbe". Vielleicht ändert sich meine Stimmung und irgendwann mag ich grün. Jedenfalls versuche ich mal mehr den positiven Aspekt zu betrachten. spätestens ,wenn ich meine Weihnachtsbilder verscrappe, dann kommt die Farbe groß raus. Bisher mach ich noch einen großen Bogen um diese Bilder. Im Sommer soll man ja auch nicht an Weihnachten denken. Erst einmal wollen wir ja noch die Sonne genießen und in vollen Zügen ausnutzen, wenn sie mal scheint. Ach ja, einen Vorteil hat die Farbe grün. Heute war ich golf spielen und dort ist bekanntlicher weise alles grün und meine Stimmung war auch positiv, weil es Spaß gemacht hat sich ein bisschen auszupowern. So gesehen ist die Farbe grün gar nicht so schlecht.

Kommentare:

  1. Naaa, mach weiter so, du weißt doch, im Oktober zur Auszeit solltest du einen ganzen Stapel ATC's fertig haben.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Und nicht nur zur Auszeit brauchst du ATC`s.
    Wir wollen auch tauschen grins.
    Liebe Grüße von Solvey

    AntwortenLöschen