Sonntag, 10. Juni 2012

Fußballzeit

und somit habe ich Zeit zum bloggen. Obwohl gestern habe ich ganz brav mit Family Fussi geschaut. Mal ganz ehrlich es war echt langweilig fast nur Standfussball, aber gewonnen ist gewonnen.
So nun aber zu den wichtigeren Angelegenheiten. Wollte euch ja noch berichten von meinem Besuch meiner Scrap-Mädels. Aber vorweg gesagt: ich hatte mich riesig gefreut, dass die Beiden endlich mal den Weg in mein Reich gefunden haben. Somit sind die Beiden am Mittwoch so gegen halb elf bei mir eingetrudelt mit ganz viel Gepäck und Leckerein. Denn der Magen soll ja auch nicht zu kurz kommen. Ersteinmal wurde eine kleine Besichtigungstour gestartet und dabei wurden auch meine Acrylbilder bestaunt. Eins möchte ich euch gerne kurz zeigen.
Ein Mix-MediaBild und das Thema war -Sprüche- hier langes Fädchen, faules Mädchen.

Danach sind wir dann in mein Reich verschwunden und haben gescrappt , geplappert, gelacht und fotografiert. Bilder sollen mir noch nachgereicht werden, bis uns der Hunger geplagt hat. So sind wir dann in der Küche verschwunden. Jeder hatte seine Aufgabe Myre hat den Salat zu ende zubereitet, Stine hat den Tisch gedeckt und Blumen gegossen und ich habe schnell eine Scampipfanne gebrutzelt. Danach haben wir mit Genuss gegessen und den Magen verwöhnt. Sogar eine Nachspeise stand auf unserem Speiseplan- ratet mal-   Stine hat eine leckere Erdbeertorte gezaubert. Mit dunklem Biskuitboden, eine Mascapone-Sahne-Frischkäsecreme mit Nutella verfeinert. Oh ich kann euch sagen ein Gedicht.
Die Creme habe ich heute selbergemacht und dazu Erdbeeren gereicht. Sogar meine Familie war hin und weg. Die sind sonst nicht so für die süßen Dinge zu haben lieber das Herzhafte.  
Ja, so verging die Zeit wie im Fluge und die Beiden mussten leider wieder nach Hause. So ein Tag ist für mich immer wie Urlaub und so haben wir dann beschlossen so etwas öfters mal zu machen und dann reih um. Eine super Idee,
Ich freue mich schon auf das nächste Mal  bis dahin wünsche ich allen noch sonnige Tage.

Cla Anna

Kommentare:

  1. Ja, es war zu und zu schön und ich freue mich schon auf den 23. Juni. Ich glaube, dann mach ich nochmal die Erdbeertorte. Übrigens zeigt das Foto deines Bildes nicht im Entferntesten die Realität. Das Bild ist wirklich megag...!!!
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Na,sapperlot du hast die Creme schon zubereitet?
    Ich weiß nicht einmal mehr die Zutaten geschweige den die Mengenangaben,tststs.
    Sag mal Fräulein,wo ist das andere Bild dass du noch zeigen wolltest? Ich habe mich nämlich auch getraut und habe mit den Acrylfarben herum gespielt.
    Das Ergebnis siehst du am 23.Und Stine kann gerne wieder die tolle Torte bringen.Ich freu mich schon auf euch! LG deine Myre

    AntwortenLöschen