Sonntag, 11. September 2011

oh....schon vorbei

ja manche Dinge gehen nie vorbei andere einfach viel zu schnell. So ist das Leben würde meine Mama sagen. Der Stempel-Mekka war wie immer ein Hit. Meine Füße haben wieder ihre alte Form zurück und meine Müdigkeit habe ich durch viel frische Luft heute( Golf spielen) im Zaum gehalten. Danach habe ich meine Schätze begutachtet und alles Revue passieren lassen. Wie schnell die paar Stunden verfliegen. Morgens um 7 Uhr habe ich mich mit meinem kleinen Flitzer auf den Weg gemacht nach Hagen . Hamburg - Hagen 354km. 3 1/2 Stunden Autobahn ohne Pause natürlich, denn man möchte ja schnell ankommen, damit man die Eröffnung nicht verpaßt. Habe ich trotzdem, denn manchmal geht es eben doch nicht so schnell wie man es möchte. So kam ich dann endlich in Hagen an und musste feststellen Parkplatz besetzt. Nächstes Problem einen Parkplatz suchen welchen ich dann bei Aldi fand. Frohen Mutes ging ich jetzt in die Stadthalle. Meine Eintrittskarte hatte ich ja gewonnen und konnte deshalb durchmaschieren. Nächstes Problem meine Mitstreiterinen suchen, aber auch dieses habe ich bewältigt und somit konnte ich endlich meine Shoppingtour beginnen. Aber dann kam eine Lautsprecherdurchsage alle Messebesucher die auf dem Aldiparkplatz parken werden abgeschleppt. Somit musste ich eine kleine Unterbrechungspause einlegen und schnell das Auto umparken. Glück gehabt direkt an der Straße konnte ich mein Auto abstellen. Schweißgebadet rannte ich zur Halle zurück um mich wieder ins Getümmel zu werfen. Ersteinmal machte ich genußvoll eine Runde um mir die einzelnen Stände anzusehen. Diesmal wurden viele Workshops angeboten und wie ich gesehen habe auch sehr gut angenommen. So traf ich auch bekannte Gesichter und mit viel Hallo wurde man begrüßt. Meine pinkfarbene Einkaufstasche füllte sich aber erst gegen Nachmittag, weil ich doch lieber erst viel geschaut habe. Mein Motto war diesmal auf dem Mekka wenn weg dann eben weg. Ich muß gestehen, es passierte nicht einmal, dass sich meine Wünsche nicht erfüllten. Nur eins habe ich vergessen. Obwohl ich leidenschaftlich gerne fotografiere habe ich nicht einmal meine Kamara gezückt. Hinterher ärgere ich mich immer, aber dies ist wirklich nun zu spät. Zum Glück der Mekka kommt nächstes Jahr wieder und dann zum 21sten Mal. Ein Fazit noch es hat sich wieder gelohnt die weite Strecke zu fahren und morgen erzähle ich dann vom ATC- Tausch.
Jetzt ist Nachrichtentime
bis dann

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    ja ich bin immer noch neidisch. Wäre gerne mitgekommen. Naja nächstes Mal. Mach doch mal ein Foto von deiner Ausbeute.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    ja es war ein super Tag und wir hatten wieder viel Spaß.Freue mich so über meine ATC´s und auf unser nächstes Treffen.
    LG von Solvey

    AntwortenLöschen