Donnerstag, 12. Juli 2012

Traurig

aber wahr meine Woche Urlaub ist schon wieder vorbei. Ich könnte mich daran gewöhnen öfters nur mal ganz alleine für ein paar Tage mir gewisse Städte in Deutschland anzusehen. Leipzig ist einfach ein Hammer. Obwohl ich nicht viel gesehen habe von der Stadt, weil wir von Montag bis Freitag in der Spinnerei ein Atelier gemietet hatten und sehr viel gemalt und fotografiert haben. Trotzdem am Ankunftwochenende hatten wir eine kleine Stadtführung gemacht und dies hat schon ausgereicht um begeistert von der City zu sein. Hier ist noch sehr viel von der alten Bausubstanz erhalten und es gibt prachtvolle Villen und Hinterhöfe. Natürlich wird auch in Leipzig viel gebaut und das nach neuerer Architektur, die sich aber sehr gut in das Stadtbild einfügt. Außerdem ist die Stadt sehr grün noch mehr als Hamburg. HH hat ein großen Vorteil, dass Wasser ,die Elbe und die Alster. Somit ist sie für mich und wird sie auch immer bleiben die schönste Stadt zum Leben. Trotz allem finde ich andere Städte immer wieder interessant. Diese Malreise war ein Pilotprojekt , weil wir diesmal nur an einem Ort gesessen haben um uns inspirieren zulassen. In der Spinnerei sind viele Künstler ansässig und somit hatte man die Gelegenheit sich einige Ateliers anzusehen und mit verschiedenen Künstlern ins Gespräch zu kommen. Nur der Maler Neo Rauch, der auf diesem Gelände  sein zu Hause hat ist mir nicht über dem Weg gelaufen. Eigentlich schade. Muss ja gestehen war heimlich auf Fotojagd um ihn vor die Linse zu bekommen. Na ja vielleicht beim nächsten Mal.
So werde ich euch mal meine Werke zeigen obwohl ich kein Meisterschüler bin mag ich meine Bilder doch ganz gerne, weil sie ein Unikat sind.

Nun bin ich aber wieder zu hause und werde mich jetzt mal wieder in mein Reich verziehen und werde die vielen tollen Fotos verscrappen. So überlege ich ,ob ich ein Minibuch anfertigen werde. Als Erinnerung an Leipzig. Aber es wartet ja schon wieder ein tolles Event auf mich und zwar die Auszeit von Dani . Mal schauen .

bis Bald
Cla-Anna
Graffiti in der Spinnerei

Figuren belebten die Wände und meine Fantasie

verrostete Teile mit Wandmalereien

mein Outdoor Platz


Das Meisterzimmer in Beschlag





Kommentare:

  1. Ja sag einmal,was lese ich denn da?
    Davon hast du überhaupt nichts erzählt und ich war schon verwundert warum man von dir nichts hört! Aber aus deinem Bericht und deinen Bildern kann man die Begeisterung über diesen Urlaub spüren.Klasse sind die Werke,ich muss sie mir beim nächsten Treffen bei dir unbedingt genauer anschauen.So,jetzt wünsch ich dir was!Jetzt geht mein Urlaub los! LG deine Myre

    AntwortenLöschen
  2. Ola, deine Bilder finde ich toll. Ich wusste nicht, dass du malst. Es war bestimmt eine klasse Woche für dich. Ich freue mich, dich beim CAR persönlich kennen zu lernen. Ich hoffe, wir haben auch ein bisschen Zeit zu quatschen. Malen und Foto interessieren mich auch.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus GL
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, da bin ich wieder. Du hast ja scheinbar eine schöne Zeit gehabt. Habe ich hier aber auch. Lass dir die Zeit nicht so lang werden. Bald sind wir wieder 'vereint'!
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen